Bürgerstiftung Paderborn

Projekte der Bürgerstiftung

Die Bürgerstiftung Paderborn hat seit ihrer Gründung bereits zahlreiche Projekte durchgeführt und unterstützt. Hinzu kommen Veranstaltungen und Aktivitäten, die neben der Stiftungsarbeit organisiert wurden, um auf die Stiftung aufmerksam zu machen.
 
In dieser Rubrik sind Aktionen und Events aufgeführt, für die sich der Vorstand und seine ehrenamtlichen Mitglieder engagiert haben.

Zeitspende

Ziel des Projektes ist es, schnelle und unkomplizierte Hilfen zur Alltagsbewältigung zu organisieren. „Zeitspender“ im Sinne des Projektes sind engagierte Menschen, die bereit sind, einen Teil ihrer Freizeit einem hilfsbedürftigen Menschen zu spenden.
>> zum Projekt

Unser Theater

Die Bürgerstiftung ermöglicht Kindern und Jugendlichen aus bildungs- und theaterfernen Familien den Besuch geeigneter Stücke während der gesamten Spielzeit im Theater Paderborn.
>> zum Projekt

Bürgerpreis

Der Bürgerpreis wird schon seit neun Jahren an Gruppen oder Einzelpersonen verliehen, die das Ansehen der Stadt Paderborn gefördert haben und durch ihr besonderes Engagement hervorgetreten sind.
>> zum Projekt

Fonds Kinder in Not

Das Ziel des Fonds „Kinder in Not“ ist es, Kinder mit besonderem Förderbedarf unter anderem durch gezielte pädagogische, sozialpädagogische und psychologische Interventionen zu stützen und zu stärken.
>> zum Projekt

Instrumente raus aus den Kammern …

In diesem Projekt möchten wir Grundschulkindern, die eine Affinität zur Musik haben und ein Instrument lernen wollen, aber aufgrund finanzieller Einschränkungen nicht die Möglichkeit dazu haben, diese Chance geben. 
>> zum Projekt

Sozial genial

ist eine landesweite Initiative mit dem Ziel, Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Schulprogramms mit Fragen und konkreten Aufgaben ehrenamtlicher Gemeinwohlarbeit in Verbindung zu bringen.
>> zum Projekt

Integration durch Mobilität

Die Bürgerstiftung will die Mitverantwortung der Paderborner Bürgerinnen und Bürger sowie der örtlichen Unternehmen für die Gestaltung ihres Gemeinwesens stärken, gerade auch in solchen Handlungsfeldern, in denen große Problem- und/oder Gestaltungsbereiche erkennbar werden. 
>>zum Projekt

PaderbornerInnen pro Asyl

Das Projekt greift den Umstand auf, dass viele Flüchtlingsfrauen nicht zu den ehrenamtlichen Angeboten für Flüchtlinge erscheinen - nicht aufgrund von Desinteresse an den Angeboten, sondern weil sie aus den unterschiedlichsten Gründen nicht teilnehmen können.

>>zum Projekt

Sommercamp 2016 - 2018

Seit März 2016 kooperiert die Bürgerstiftung mit der Universität und dem dort ansässigen PLAZ (Zentrum für Bildungsforschung und Lehrerbildung) in  dem Projekt „Vielfalt stärken - Sommercamp“. Für die nächsten drei Jahre bis 2018 unterstützen wir finanziell dieses wunderbare Projekt, in dem Studierende im Rahmen ihres Lehramtsstudiums ca. 80 Schulkindern der dritten bis siebten Klasse in den Sommerferien eine Woche lang tagsüber ein buntes Programm bieten. 

>>zum Projekt